0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Rittertum und höfische Kultur der Stauferzeit.

Hg. Johannes Laudage u.a.

15,5 x 23 cm, 256 S., 10 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 337285
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Köln 2006. Rittertum und höfische Kultur - das sind zwei Phänomene, die sich vor allem mit der Stauferzeit des 12. und 13. Jahrhunderts verbinden. Aber die Forschung tut sich schwer damit, die Grundbegriffe zu klären. »iros, schilt, sper, hûbe unde swert/diu machent guoten ritter wert/i«: Diese berühmte Formulierung des mittelhochdeutschen Dichters Freidank bezeichnet nämlich nur die eine Seite der Medaille, die andere aber wird dadurch konstituiert, dass das europäische Rittertum von vornherein mit dem Dienstgedanken verbunden war und sich über die Zugehörigkeit zu einem Hof definierte. Was indes ist ein Hof? Auch diese Frage lässt sich nicht mit einem einzigen Satz beantworten, und so behandelt der vorliegende Aufsatzband nicht nur die kulturellen Aspekte der höfischen Gesellschaft, sondern lässt auch die moderne Verfassungsgeschichte zu ihrem Recht kommen. Beiträge von zehn Autorinnen und Autoren vereinen sich zu einer imponierenden Gesamtschau des Rittertums im Hochmittelalter.
Hg. Hanns Zischler, Sabine Hackethal ...
Statt 39,99 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Johann Heinrich Gustav Meyer. ...
Originalausgabe 49,95 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Reinhardt Butz u.a. Wien u.a. 2004.
Statt 39,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Feliciano Novoa Portela u.a. ...
Statt 49,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Harald Tersch. Wien 1996.
Statt 54,90 €*
nur 24,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Wolfgang Frühwald. Ditzingen 2011.
Statt 28,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.