0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Residenzforschung. Die landesherrliche Residenzstadt Passau im spätmittelalterlichen Deutschen Reich.

Von Konrad Amann. Sigmaringen 1992.

24 x 17,5 cm, 312 S., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 337331
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Als eines der flächenmäßig größten Bistümer ist Passau als Hochstift gleichwohl eher zu den kleineren im Reich zu zählen. Die Bewältigung der Diözesanverwaltung einerseits und des landesherrlichen Hochstifts andererseits im Rahmen einer sich im späteren Mittelalter herausbildenden Bestrebung zur Residenz ist das zentrale Thema der Untersuchung. Als Ergebnis der Arbeit rücken zunehmend historische und historiographische Aspekte zur Bewältigung der Selbstdarstellung Passaus in den Vordergrund.
Von Markus Bamert, Georges Descoeudres, ...
38,00 €
Von Hywel Williams. Hamburg 2011.
29,95 €
Von Jacques Le Goff. Stuttgart 2011.
23,00 €
Illustriert von Klaus Ensikat. ...
Originalausgabe 24,80 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Stefan Rinke. Stuttgart 2013.
Statt 24,95 €
vom Verlag reduziert 12,95 €
Von Sabine Grabner. Wien 2011.
Statt 55,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.