Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Literatur und Bildbände zum Thema Mittelalter
| | zurück zur Liste

Liebe und Erotik - Lebensbilder des Mittelalters

Von Thomas Bein

19,5 x 29,7 cm, ca. 160 Seiten, ca. 50 Farbabb., gebunden.
Zahlreiche Bilder aus mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Handschriften und Frühdrucken sollen einen Eindruck von Liebe und Erotik im Mittelalter vermitteln. Der Geschichte eines Gefühls, einer Einstellung, einer Mentalität näherzukommen, ist jedoch um einiges komplizierter als etwa herauszufinden, was Bauern im Mittelalter in der Regel speisten oder woraus Mönche ihre Tinte für das Scriptorium mixten. Tinten kann man heute chemisch untersuchen; mittelalterliche Kloaken kann man mikrobiologisch analysieren und dann auf Essgewohnheiten schließen. Aber wie ist es bei Liebe und Erotik? Die »Lebensbilder«, die in diesem Band präsentiert werden, sind mit Bedacht ausgewählte Beispiele. Wir sehen nicht die Wirklichkeit der Emotionalität von vor 800 Jahren, aber wir können - vorsichtig - Rückschlüsse ziehen, wir können es wagen, vom einzelnen Dokument zu abstrahieren und uns zumindest Teile vergangener Mentalitäten anzueignen. »Für Bibliotheken mit historischem, kunst- und kulturgeschichtlichem Schwerpunkt. Nicht nur für Mediävisten und Germanisten interessant. Sorgfältig gestaltet mit hervorragenden Reproduktionen.« (Bibliotheksnachrichten, 3/2004)
Versand-Nr. 357138
Statt 49,95 € nur 16,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten