0 0

Jean de Mandeville in Europa.

Hg. Ernst Bremer u.a.

200 S., 12 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 383910
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Paderborn 2007. Mehr als 300 Handschriften und zahlreiche Druckauflagen in zehn europäischen Sprachen belegen es: Der Reisebericht von Jean de Mandeville (14. Jh.) zählt zu den meistgelesenen Büchern des ausgehenden Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Die darin beschriebene Reise führt den Autor bzw. Erzähler ins Heilige Land, dann über die Länder des Mittleren Ostens bis nach China und schließlich in das Reich des legendären Priesters Johannes. Die vorliegende Publikation, beschäftigt sich vorrangig mit der Verbreitung und Rezeption des Textes.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.