Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Literatur und Bildbände zum Thema Mittelalter
| | zurück zur Liste

Das Mittelalter - Die Welt der Bauern, Bürger, Ritter und Mönche.

Hg. von Dieter Hägermann u.a. Wien 2001.

19 x 26 cm, 352 S., 450 Farbabb., geb. Sonderausgabe.
Romantische Verklärung statt historischer Realität prägen viele Abhandlungen vom Mittelalter, also die Zeit von 800 bis etwa 1500. Der Blick auf die oft harten Lebensbedingungen der normalen Leute wurde vielfach verstellt durch das prachtvolle Ambiente, in dem sich die politische Elite, Kaiser und Bischöfe, Fürsten und Grafen, präsentierten. Und doch hat die andere Realität in Illustrationen, Altarbilder und die Rechtsbücher der Zeit Eingang gefunden. Da tauchen zum Beispiel in den Fußleisten der Altarbilder Alltagsszenen auf, die zeigen, wie die Familien lebten, wie Kinder gekleidet und erzogen wurden, mit welchen Geräten die Bauern ihre Felder bestellten, welche Folgen Ehebruch hatte, und wie der Adel in das Privatleben der Menschen hineinregierte. In dem vorliegenden Text-/Bildband vermitteln berühmte Historiker auf der Basis genauer Bildrecherchen und aktueller Forschungsergebnisse ein lückenloses Bild vom Alltag in den verschiedenen Gesellschaftsschichten jener Epoche. Der Schriftsteller Rolf Schneider bringt uns die Sorgen und Nöte der Menschen damals in Form einer literarischen Reportage nahe. So bietet dieser opulent ausgestatte Band eine faszinierende Gesamtschau auf das Mittelalter.
Versand-Nr. 189626
Statt 29,00 € nur 12,95 €
(Mängelexemplar)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten