Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Literatur und Bildbände zum Thema Mittelalter
| | zurück zur Liste

800 Jahre Köpenick. Von Jacza zu den Wettinern. Herrschaft, Burg und Stadt Köpenick im 12. und 13. Jahrhundert.

Landesdenkmalamt Berlin 2014.

22 x 31 cm, 256 Seiten, zahlr. teils farb. Abb., geb.
Der legendäre Jacza von Köpenick war in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts der letzte vom Reich unabhängige slawische Fürst zwischen Elbe und Oder. Anlässlich des 800. Jubiläums Köpenicks werden in diesem Buch Texte deutscher und polnischer Autoren zu den Anfängen von Burg, Herrschaft und der Siedlung Copnic zusammengestellt. Dabei wird Köpenick mit anderen slawischen Burgen der Region verglichen, besonderes Augenmerk gilt den benachbarten hochadligen Gewalten, die als Verbündete oder Feinde der Köpenicker Herrschaft großes Interesse an der Übernahme des Spree-Dahme-Raumes hatten. Was Copnic/Köpenick in der Mitte des 12. Jahrhunderts war und wie und wovon seine Bewohner lebten, zeigt die Archäologie mit zahlreichen neuen Funden und die Numismatik, die den berühmten Brakteaten Jaczas immer schon große Aufmerksamkeit gezollt hat. Mit einer Zeittafel zur Köpenicker Geschichte bis zum Ende des Mittelalters, hochwertigen Abbildungen, Karten sowie Rekonstruktions- und Modellzeichnungen.
Versand-Nr. 695971
29,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten