0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Am liebsten mag ich Monster. Graphic Novel.

Von Emil Ferris. 2018.

21 x 27,5 cm, 420 S., durchg. farb. u. s/w-Illus., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1115863
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Graphic Novel »Am liebsten mag ich Monster« (Orig.: My Favorite Thing Is Monsters) sorgte im Jahr 2017 in den USA für Furore. Ein Jahr darauf wurde das Werk mit dem Eisner Award in den Kategorien »Best New Graphic Album«, »Best Writer/Artist« und »Best Coloring« ausgezeichnet. Das über 400 Seiten starke Erstlingswerk der Autorin und Zeichnerin Emil Ferris kam quasi aus dem Nichts und begeisterte sofort die gesamte Comic-Szene. Der Panini-Verlag hat sich der Übertragung ins Deutsche angenommen und nun kommt auch die hiesige Comic-Community in den Genuss dieses Kleinods! Der Mystery/Crime-Comic erzählt die Geschichte der 10-jährigen Karen Reyes und spielt im Chicago der 1960er Jahre. Vordergründig geht es dabei um den Tod ihrer Nachbarin, den Karen aufzuklären versucht. Zahlreiche Subtexte sorgen jedoch für gehörigen Tiefgang: Es geht um das Erwachsenwerden, Andersartigkeit und Ausgrenzung. Als Unterschichtenkind mit Latino-Herkunft hat es Karen nicht leicht. Sie wird von ihren Schulkameraden gemobbt und tätlich angegriffen. Sie ist eine Außenseiterin mit wenigen Freunden und als wären die Probleme mit Schule, Eltern und dem Leben in einem sozialen Brennpunkt nicht schon ausreichend, verstärken die aufkeimende Pubertät und die Erkenntnis, dass sie sich wohl eher Frauen zugewandt fühlt, die Unbilden des Alltags noch. Um den realen Horror um sie herum zu bewältigen, schafft sie sich eine imaginäre Welt, in der Monster an die Stelle realer Personen treten. In dieser Form hält sie auch die Geschehnisse in ihrem gezeichneten Tagebuch fest, mit sich als Werwolf-Mädchen in einer Haupt-Nebenrolle. Dieses Tagebuch ist die Graphic Novel.
Illustration von Kat Menschik. Köln ...
14,99 €
Von Jacques Tati. Produktion 1947/2015.
Statt 17,99 €
nur 9,99 €
Von Jacques Tati. Produktion 1953/2015.
Statt 17,99 €
nur 9,99 €
Von Jacques Tati. Produktion 1956/2015.
Statt 17,99 €
nur 9,99 €
Von Angela Sommer-Bodenburg. Illustriert ...
Originalausgabe 22,97 € als
Sonderausgabe** 10,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Jacques Tati. Produktion 1965/2015.
Statt 17,99 €
nur 9,99 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.