Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klassiker - Literatur & Belletristik - Bücher
| | zurück zur Liste

Wenn ein Goethedenkmal durch die Bäume schillert. Anekdotisches und Denkwürdiges aus der Welt der Bücher und Schriftsteller.

Von Uwe Greve, Hans J. Ziemann. Husum 1998.

13 x 21 cm, 320 S., geb. mit Schutzumschlag.
Dieses Buch ist ein Lesevergnügen für alle Literaturfreunde. Der Witz, das Bonmot oder die lustige Begebenheit stehen hier nicht für sich selbst, sondern sind verwoben mit Informationen über Bücher und Literaten. Der Autor hat Amüsantes - von der Bibel bis zum Knigge, von Abraham à Santa Clara über Heinrich Heine und Gottfried Keller bis Stefan Zweig - zusammengestellt. Und natürlich kommen auch die internationalen Größen - wie zum Beispiel Shakespeare und Shaw, Molière und Hugo, Puschkin und Pasternak - nicht zu kurz. Der Sockel, auf den wir die »Unnahbaren« so gerne stellen, gerät ins Wanken, wenn zutage tritt, dass die »Großen« richtig zickig, eitel und kauzig waren - und sind! Ihre Launen machen sie herrlich menschlich. Bildung war noch nie so unterhaltend.
Versand-Nr. 832421
Statt 17,95 €* nur 6,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten