Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klassiker - Literatur & Belletristik - Bücher
| | zurück zur Liste

Thomas Mann. Neue Wege der Forschung.

Hg. Heinrich Detering, Stephan Stachorski. Darmstadt 2008.

14,5 x 22 cm, 240 S., pb.
In den letzten 30 Jahren hat die Auseinandersetzung mit Leben und Werk Thomas Manns entscheidende Veränderungen erfahren. Die Edition der Tagebücher, die Erschließung bedeutender Briefwechsel und die »Große kommentierte Frankfurter Ausgabe« haben der Forschung neue Wege eröffnet. Der vorliegende Band dokumentiert erstmals dieses wichtige Kapitel der Forschungsgeschichte. Die Beiträge stellen exemplarisch unterschiedliche Methoden der Analyse von Thomas Manns Arbeiten vor. Hermeneutische, psychoanalytische, kulturgeschichtliche und dekonstruktive Ansätze sind gleichermaßen vertreten. Themen wie Erzählverfahren und Intertextualität, Autorschaft und Autobiographie, Literatur und Politik, Psychologie und Homoerotik oder Mythos und Philosophie werden ausführlich behandelt. Der Band bietet so einen idealen Einstieg in Thomas Manns vielschichtiges Werk.
Versand-Nr. 1079743
Statt 39,95 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten