0 0

Sklaven der Ehre (Der verlorene Sohn).

Von Karl May. Augsburg 1999.

18 x 25 cm, 543 S., farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 2842599
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Auf der Flucht gelingt es Franz von Helfenstein die Identität eines reichen Deutschamerikaners anzunehmen. Robert Bertram wird vom Fürsten von Befour über seine wahre Herkunft aufgeklärt. Doch der gewissenlose Verwalter des Schlosses will verhindern, dass Robert sein Erbe antritt, um stattdessen seinen eigenen Sohn zum Schlossherrn ausrufen lassen. Siegt am Ende die Gerechtigkeit?
Von Karl May. Augsburg 1999.
Statt 14,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Karl May. Augsburg 1999.
Statt 14,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Karl May
Statt 9,90 €*
nur 2,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Camilla Grebe, Åsa Träff.
Statt 9,99 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Karl May. Augsburg 1999.
Statt 14,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Karl May. Augsburg 1999.
Statt 14,99 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.