0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Rieger Jonny. Fahr zur Hölle, Jonny. Roman.

Berlin 2020.

13 x 19,5 cm, 240 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1199897
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Fahr zu Hölle, Jonny« - erschienen 1936 in der Büchergilde Gutenberg (Zürich) - beginnt in einer Hamburger Hafenkneipe. Ted schmeißt eine Runde und freundet sich mit Detje an, Hannes, den alle Jonny nennen, mit Lisa. An der Wand steht auf einem Schild zu lesen »Nur Lumpen pumpen, Wer betrügt, fliegt!« Die Stimmung ist rau, alkoholgesättigt, mal rührselig, mal handgreiflich. Jonny darf in Tees Kellerwohnung übernachten, aber der Affe in Detjes Wohnung rupft dem Sprüche klopfenden Papagei alle Federn, woraufhin Ted einen Wutanfall bekommt und Jonny auffordert, zur Hölle zu gehen. Es beginnt ein Leben auf der Straße. Als Vagabund zieht es Jonny durch halb Europa, es folgen Stationen in Mittel- und Südamerika, dann die Rückkehr und ein elendes Leben als Bettler unter Bettlern in Genua ...



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.