Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klassiker - Literatur & Belletristik - Bücher
| | zurück zur Liste

Literatur und Wissen. Ein interdisziplinäres Handbuch.

Hg. Roland Borgards u.a. Stuttgart 2013.

17 x 24 cm, 439 S., geb.
Das Handbuch bietet einen systematischen Überblick über thematische, formale und konzeptionelle Berührungspunkte zwischen Wissenschafts- und Literaturgeschichte vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Damit wird der herkömmlichen Grenzziehung zwischen Natur- und Geisteswissenschaften bzw. zwischen Wissenschaft und Literatur eine integrale Perspektive auf die Entstehung, Gestaltung und Dynamik kulturellen Wissens entgegensetzt. Im Anschluss an den »cultural turn« in der Wissenschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts präsentiert das Handbuch erstens zentrale Ansätze von Wissenkonzeptionen in Wissenschaft und Literatur (z.B. Metapher, Denkfigur, Schrift), zweitens wissenshistorische Disziplinen in ihrer Vernetzung mit der Literatur (von der Anthropologie bis zu den Wirtschaftswissenschaften), drittens Konzeptionen der Erfassung und Darstellung von Wissen (z.B. Darstellung, Methode, Modell) und viertens 25 exemplarische Analysen literarischer Texte, die deren Bezüge zur Wissenschaftsgeschichte erschließen.
Versand-Nr. 772640
Statt 69,95 € nur 29,95 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten