0 0

Literatur und Wissen. Ein interdisziplinäres Handbuch.

Hg. Roland Borgards u.a. Stuttgart 2013.

17 x 24 cm, 439 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 772640
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das Handbuch bietet einen systematischen Überblick über thematische, formale und konzeptionelle Berührungspunkte zwischen Wissenschafts- und Literaturgeschichte vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Damit wird der herkömmlichen Grenzziehung zwischen Natur- und Geisteswissenschaften bzw. zwischen Wissenschaft und Literatur eine integrale Perspektive auf die Entstehung, Gestaltung und Dynamik kulturellen Wissens entgegensetzt. Im Anschluss an den »cultural turn« in der Wissenschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts präsentiert das Handbuch erstens zentrale Ansätze von Wissenkonzeptionen in Wissenschaft und Literatur (z.B. Metapher, Denkfigur, Schrift), zweitens wissenshistorische Disziplinen in ihrer Vernetzung mit der Literatur (von der Anthropologie bis zu den Wirtschaftswissenschaften), drittens Konzeptionen der Erfassung und Darstellung von Wissen (z.B. Darstellung, Methode, Modell) und viertens 25 exemplarische Analysen literarischer Texte, die deren Bezüge zur Wissenschaftsgeschichte erschließen.
Produktion 1914-1917.
Statt 39,99 €
nur 19,99 €
Hg. Bayr. Staatsgemäldesammlg. München ...
Originalausgabe 199,00 € als
Sonderausgabe** 39,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Produktion 1955 - 1962.
Statt 49,99 €
nur 24,99 €
1942-1954/2020.
Statt 29,99 €
nur 16,99 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.