0 0

Quo vadis.

Von Henryk Sienkiewicz. Köln 2016.

12 x 18,5 cm, 640 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 773662
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der römische Patrizier Vinicius liebt die Königstochter Lygia, die dem neuen christlichen Glauben anhängt. Ungeschickt umwirbt er sie, und sie gelangt an Neros Hof gerade in dem Moment, als der dekadente Kaiser Rom anzünden lässt. Die Tat lastet er den Christen an. Lygia und ihrem Diener, dem bärenstarken Ursus, droht der Tod bei blutigen Zirkusspielen. Doch Vinicius, mittlerweile ebenfalls Christ, setzt alles daran, seine Geliebte zu retten. Gründlich im Detail und mit sprachlicher Wucht hat Sienkiewicz in »Quo vadis?« eine Liebe im antiken Rom geschildert. Für seinen Roman erhielt er 1905 den Nobelpreis für Literatur.
Baigent/Leigh
Statt 19,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Karl-Wilhelm Weeber. Darmstadt 2013.
Statt 29,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Mike Evans. Mainz 2003.
Statt 10,00 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Laurenz Lütteken. Ditzingen 2014.
Statt 29,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Terry Burrows, Daniel Miller. Berlin ...
Statt 34,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Christoph u. Michael Well. Zürich ...
Statt 19,90 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.