0 0

Närrchen, sey nicht spröde. 170 erotische Gedichte deutscher Dichterfürsten.

Hg. Carsten Pfeiffer. Berlin 2018.

22 x 17 cm, 172 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1397192
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Auch den großen Dichtern deutscher Sprache war nichts Menschliches fremd - schon gar nicht die Liebe, die Lust und die Leidenschaft. Davon zeugen die erotischen Verse vom größten unserer Dichter, Johann Wolfgang von Goethe oder Heinrich Heines verspielt erotische Gedichte. Aber kennen Sie auch die erotischen Seiten von Autoren wie Wieland, Herder, Schiller, Novalis, Mörike oder Wilhelm Busch. Kennen Sie Le Pansif, Celander oder Blumauer? Oder die erotischen Verse expressionistischer Lyriker? Nein? Dann lernen Sie sie jetzt kennen. Die vorliegende Auswahl enthält 170 erotische, teils derb-drastische, oft witzige Gedichte von zahlreichen Lyrikern vom Barock bis hin zu Ringelmatz und Klabund.
Ausgewählt und mit einem Vorwort von ...
Statt 16,90 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Stephen Greenblatt. München 2018.
Statt 20,00 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Bayerische Staatsgemeinschaft. ...
Statt 39,80 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Adrian von Buttlar. Heide 1996.
Statt 74,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
D. Monroe
Statt 19,90 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Emma Nuss. Berlin 2018.
Statt 14,00 €
vom Verlag reduziert 7,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.