0 0

Die Lange Straße aus Sand. Italien zwischen Armut und Dolce Vita.

Von Pier Paolo Pasolini. Wiesbaden 2023.

17,5 x 24,5 cm, 144 S., zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1504584
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Im Jahr 1959 fährt Pasolini mit einem Fiat Millecento die gesamte italienische Küste entlang, eine Reise - »La lunga strada di sabbia« - ist ein eigenwilliges Dokument dieser Zeit, einer Zeit zwischen dem Ende der Traditionen und der aufziehenden Globalisierung. Peter Kammer, Italien- und Pasolini-Kenner, erinnert in seinem Nachwort an Pasolini, diesen Autor, Dichter, Regisseur, der schon früh - zärtlich, melancholisch, zornig - vor den Folgen jener Ökonomisierung aller Lebensbereiche warnte, die wir heute erleben; Wolfram Schütte, der legendäre Feuilletonchef der alten Frankfurter Rundschau, resümiert in seiner Würdigung Pasolinis Wirken.
Köln 2011.
Statt 89,30 €
nur 9,99 €
Produktion 2014.
Statt 29,99 €
nur 19,99 €
Von Tui de Roy. Steinfurt 2011.
Statt 39,80 €*
nur 12,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Anke Benstem u.a. Steinfurt 2015.
Statt 24,50 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Produktion 1984.
Statt 29,99 €
nur 19,99 €

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.