0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die große Ernüchterung - Der Fall Tulajew

Victor Serge

(Tb.) 512 S., 19 x 12,3 cm (Unionsverlag)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 2805014
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die späten Dreißigerjahre in der Sowjetunion: Ein junger Mann erschießt Oberst Tulajew vom Zentralkomitee, und Stalins Funktionäre nutzen diese Gelegenheit zur „Säuberung“ in den eigenen Reihen. Keiner ist sich seiner Funktion oder gar seines Lebens sicher. Es entsteht ein Strudel aus Angst und Paranoia. Victor Serge schildert in seinem Roman die Welt der sowjetischen Führungsschicht. Selten ist das Innenleben einer Diktatur intensiver und glaubwürdiger beschrieben worden.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.