0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Aus dem Leben eines Taugenichts

Jospeh von Eichendorff

180 S., Leinen, 15 Abb., (Köner Verlag)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 2837846
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit nichts als seiner Geige im Gepäck, macht sich der Taugenichts auf den Weg, um die Welt zu erkunden. Eichendorff macht daraus ein musikalisches Gedicht, ein – leise ironisches –, poetisches Loblied auf einen fröhlichen Lebenskünstler, im Gegensatz zum spießbürgerlichen Philister, der ein eintöniges Dasein fristet. Der kleine Roman stellt eine Versöhnung dar von Poesie und Leben, Subjektivität und Realität und wurde damit zu einem der Klassiker romantischer Poesie. Die wertvolle Ausgabe würdigt nicht nur den berühmten Text, sondern eröffnet mit Anmerkungen und Nachwort des bekannten Romantik-Spezialisten Helmut Koopmann auch einen Zugang zu den tieferen Schichten des Taugenichts.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.