0 0

Der Sadist. Der Fall Peter Kürten.

Von Karl Berg. Hg. Michael Farin. München 2022.

13,5 x 20,5 cm, 378 S., 55 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1512684
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Gerichtsärztliches und Kriminalpsychologisches zu den Taten des Düsseldorfer Mörders Peter Kürten Mit 55 Abbildungen, dem Buch von Hans Hyan, zwei Artikelserien des Kriminal-Polizeirats Ernst Gennat, der Verteidigungsrede von Dr. Alex Wehner sowie einem Essay von Hans-Theodor Sanders und einem Vortrag von Prof. Dr. Franz Sioli Ein Kriminalfall ohne Beispiel - aus der Sicht des zuständigen Gerichtsmediziners! Neuausgabe der 1931 in der Deutschen Zeitschrift für die Gesamte Gerichtliche Medizin erschienenen Studie, erweitert um mannigfaltiges Zusatzmaterial. »In der Verbrechergeschichte der Gegenwart hat kein Fall die Gemüter so erregt wie der Düsseldorfer Mörder Kürten mit seiner langen Reihe von Verbrechen. Die Häufung von sexuellen Überfällen und Morden in der Stadt Düsseldorf während der Monate Februar bis November 1929 hielt nicht nur die Bewohner Düsseldorfs, sondern ganz Deutschlands, ja ich kann ohne Übertreibung sagen, der ganzen Welt in Spannung und Empörung.« Karl Berg Wer nach der Lektüre der allerersten Annäherungen durch Hans Hyan, der außerordentlich offenen Einschätzungen des damaligen leitenden Polizeibeamten Ernst Gennat, den präzisen Ausführungen des Gerichtsmediziners Karl Berg, der kurz danach in die USA emigrierte und dort mit seiner hier vorliegenden Studie über Kürten zu einer Art Vater des Profiling wurde, sowie der herausragenden Rede von Kürtens Verteidiger Alex Wehner, der Studie von Hans-Theodor Sanders und des Vortrages des Gutachters Franz Sioli auf weiterführende Spurensuche gehen möchte, dem sei die in diesem Band enthaltene Bibliographie empfohlen. Peter Kürtens martialische Beinamen haben ihm einen Stammplatz in nahezu allen Serienmörderlexika eingetragen: Vampir von Düsseldorf, Meister der Perversion, der König der Sexualverbrecher etc. Außerdem hat dieser Fall Fritz Lang zu seinem weltberühmten Film »M - Eine Stadt sucht einen Mörder« mit Peter Lorre inspiriert.
Von Wolf Wondratschek. Feldafing 2003.
Statt 9,90 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Diane di Prima. Feldafing 2009.
Statt 7,90 €*
nur 2,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Michael Farin. München 2009/2020.
Statt 66,00 €*
nur 16,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
InGuide Kompakt-Reiseführer. München ...
Statt 11,95 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Murph Wolfson. Hamburg 2021.
9,95 €
Von Ted Lewis, Buddy Giovinazzo, Garry ...
Statt 273,00 €*
nur 29,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.