0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kleiner Atheismus-Katechismus. Zwingende Zweifel auf gottfernen Seiten.

Hg. Gerd Haffmans. Leipzig 2016.

10 x 16,5 cm, 222 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 799939
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

In einer Welt von beängstigend anwachsendem Fundamentalismus möchte dieser kleine Katechismus wieder zur Rückbesinnung auf die Werte der Aufklärung einladen. Sie waren den Denkverboten von Kirche und Obrigkeitsstaat mühsam abgetrotzt und wir verdanken ihnen Freiheit des Denkens, Redens und Forschens, Religionsfreiheit, Kunstfreiheit, Freiheit der sexuellen Orientierung. Es kommen zu Wort: Georg Büchner, Arthur Schopenhauer, Heinrich Heine, Sigmund Freud, Arno Schmidt, Ludger Lütkehaus, Gérard Biard (Chefredakteur von Charlie Hebdo) u.a. (Haffmans)
Hg. Uwe Justus Wenzel. München 2007.
Statt 14,90 €
vom Verlag reduziert 6,95 €
Von Ken Ashwell. Kerkdriel 2019.
14,95 €
Von Tim MacWelch. Stuttgart 2016.
Statt 29,90 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Michael Winterhoff. Gütersloh 2019.
20,00 €
Von Eckart Breitschuh. Schönwalde 2018.
10,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.