Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klassiker - Literatur & Belletristik - Bücher
| | zurück zur Liste

Klaus Schlesinger. Alte Filme.

Die DDR-Bibliothek Band 13. Leipzig 1997.

13 x 21 cm, 172 Seiten, Leinen mit Titelprägung und Leseband.
1975, als Klaus Schlesinger die Erzählung von Kotte schreibt, dem 30jährigen Teilkonstrukteur auf dem Wege nach oben, scheint die DDR ziemlich gut bei sich selbst zu sein: von aller Welt diplomatisch anerkannt, wirtschaftlich nicht ohne erkennbare Erfolge, mit ihrer Intelligenz vorrübergehend in Frieden lebend. Doch wie nun weiter? Soll das schon alles sein? - Klaus Schlesinger wurde1979 wegen seines Protestes gegen die Kulturpolitik der DDR und dieVerurteilung Stefan Heyms zusammen mit anderen Autoren aus dem Schriftstellerverband der DDR ausgeschlossen und übersiedelte nach Westberlin, wo er 2001 starb.
Versand-Nr. 507881
Statt 14,80 € nur 3,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten