0 0

Junichiro Tanizaki. Der Schlüssel. Roman.

Zürich 2016.

12,5 x 19,5 cm, 192 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 1169858
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Junichiro Tanizaki ist einer der bedeutendsten Autoren Japans, und sein raffinierter Skandalroman gilt als Meilenstein in seinem literarischen Werk. Darin schildert er die Geschichte einer langjährigen Ehe, die von Frust und mangelnder Leidenschaft geprägt ist. Erst als ein Schlüssel zu einem geheimen Tagebuch auftaucht, kommen die unterdrückten Obsessionen und Sehnsüchte zutage - mit fatalen Folgen. »Ich schreibe dies nieder, weil ich es nicht mehr ertrage, nicht direkt mit ihr über die Intimitäten unseres Schlafzimmers sprechen zu können. Von nun an werde ich ohne Rücksicht darauf, ob sie es heimlich lesen wird, so schreiben, als spräche ich zu ihr.«
Von Claire Garoutte
Statt 19,90 €
vom Verlag reduziert 15,00 €
München 2017.
Statt 22,00 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Paul Attanasio. Produktion ...
Statt 24,99 €
nur 9,99 €
München 2015.
Statt 22,95 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Paul Attanasio. Produktion ...
Statt 24,99 €
nur 9,99 €
Frankfurt am Main 2018.
Mängelexemplar. Statt 25,00 €
nur 7,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.