Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klassiker - Literatur & Belletristik - Bücher
| | zurück zur Liste

Jörg Fauser. Mann und Maus. Gesammelte Erzählungen 2.

Berlin 2006.

12,5 x 20 cm, 520 S., mit Mini-DVD, geb.
Der 2. Band der »Gesammelten Erzählungen« von Jörg Fauser besteht aus Texten der achtziger Jahre. Er enthält die gesammelten Short Stories von 1979 bis 1987, u. a. aus dem Erzählband »Mann und Maus« von 1982, den Fortsetzungsroman »Kant« (1987) sowie die Erzählung »Geh nicht allein durch die Kasbah«, die Fauser 1984 beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt vorgetragen hatte und die hier erstmals in einem Buch erscheint. Als besonderen Leckerbissen enthält der Band eine Mini-DVD, die eine Fernseh-Aufzeichnung der Lesung Fausers in Klagenfurt enthält. Die etwa 20-minütige vom ORF aufgezeichnete Sendung zeigt den Vortrag Fausers sowie die anschließende Diskussion über seinen Text durch die Jury, der u.a. Marcel Reich-Ranicki, Peter Härtling und Walter Jens angehörten. Inhalt: Der Anwalt des Volkes, Du liebst mich nicht, Das Weiße im Auge, Mann und Maus, Zu Hause hab ich keine Zeit, Das Oberland von Burma, Sommeranfang, Nur dein Blut, An der Grenze, Ich war da, Das Tor zum Leben, Miramare, 1968, Das Glück des Profis, Wenn er fällt, dann schreit er, Der dritte Weg, Mach’s noch mal, Harry, Geh nicht allein durch die Kasbah, Der Mann, der an Gedichte glaubte, Die schöne Helena, Minister, Matador und Fräulein Glück, Der Weg nach El Paso, Delgados Schatten, Kant, Stadt der Desperados. Nachwort: Martin Compart, Der Tequila kommt heute gut.
Versand-Nr. 1029894
Statt 24,90 € nur 7,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten