0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Heinrich Heine. Kritisch. Solidarisch. Umstritten.

Von Jost Hermand.

13,5 x 21 cm, 240 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 373737
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Köln 2007. Wegen seiner provozierenden Schreibweise und zugleich politischen Widersetzlichkeit spaltete Heinrich Heine (1797-1856) sein Publikum von Anfang an in Widersacher und Sympathisanten. Als jüdischer Linkshegelianer, zeitweiliger Freund von Marx, entschiedener Kosmopolit und auf Gleichberechtigung drängender Demokrat war er allen Konservativen lange Zeit ein Dorn im Auge, während ihn viele Liberale und Linke zu einem ihrer Lieblingsschriftsteller erkoren. Dies Buch geht auf eine Reihe der dadurch ausgelösten Debatten ein und zeigt, wie Heine - neben mancherlei Solidaritätserklärungen - auf seine Gegner und wie seine Gegner auf ihn reagierten.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.