0 0

Halldór Laxness. Atomstation. Roman.

Göttingen 2020.

12,5 x 18,5 cm, 224 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1213121
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Im Haus des isländischen Parlamentsabgeordneten Bui Arland geben sich die Militärs die Klinke in die Hand. Im Kalten Krieg ist die Insel umworben, weil sie ein strategisch wichtiger Stützpunkt im Nordatlantik ist. Als Dienstmädchen arbeitet im Haus des Abgeordneten eine junge Frau aus dem Nordland. Sie ist nach Reykjavík gekommen, um Orgelspielen zu lernen. In der Hauptstadt begegnet sie aufregenden Ideen und einem weltweisen Orgellehrer, sie lernt skurrile Götter kennen und Politiker, die die Selbstständigkeit des Landes auf den Lippen führen und hinterrücks mit den Amerikanern über seinen Ausverkauf verhandeln.
Zürich 2020.
Statt geb. Originalausgabe 21,90 €
als Taschenbuch** 13,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Reinbek 1998.
Mängelexemplar. Statt 12,00 €
nur 6,95 €
Zürich 2015.
Statt 14,99 €*
nur 5,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
München 2014.
Statt 15,00 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Übersetzt von Eike Schönfeld. Köln ...
15,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.