0 0
Georg Trakl. In den Nachmittag geflüstert. Gedichte.

Georg Trakl. In den Nachmittag geflüstert. Gedichte.

Vorwort Katharina Maier. Wiesbaden 2015.

12,5 x 20 cm, 222 Seiten, geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 713503
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Georg Trakls lyrisches Werk besticht durch die sinnliche Kraft seiner Bilder und eine »Lyrik in Moll«. Er wird zu den bedeutendsten Frühexpressionisten deutscher Sprache gezählt. Sein hermetisches Schaffen weist jedoch weit darüber hinaus. Gebrandmarkt als Vertreter der »Décadence«, die den Verfall stilisiert anstatt eine soziale Utopie zu entwerfen, träumt er von einem neuen, »natürlichen« Menschen, von einer Erneuerung der paradiesischen Unschuld in der Gesellschaft. Charakteristisch für seine Gedichte sind Visionen von düsterer Farbenpracht und eine melodisch-rhythmische Sprache. Im vorliegenden Band sind die Gedichte aus den Jahren 1909-1914 nebst einer Einführung von Katharina Maier enthalten.
Albert Einstein, Sigmund Freud. Zürich, ...
8,00 €
Hamburg 2013.
Statt 12,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Damian Dombrowski. Berlin 2013.
Statt 30,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ron Winkler u. Tom Schulz. Frankfurt ...
Statt 14,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Johanna Schopenhauer. Wiesbaden ...
Statt 12,90 €*
nur 3,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Carlo McCormick. Köln 2015.
Statt 29,99 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.