0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Georg Kreisler. Die Zukunft, wie sie war.

Zürich 2013.

12 x 20,5 cm, 196 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1080199
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Georg Kreisler ist ein Phänomen. So hintergründig, böse und amüsant hat niemand sonst die Macken und Marotten seiner Mitmenschen, den Selbstbetrug und die Verlogenheit unserer Gesellschaft seziert. Wer dieses Buch liest, wird mit Witz und Wahrhaftigkeit belohnt. Die Zukunft, wie sie war versammelt ausgewählte Prosa, Lyrik und Lieder von Georg Kreisler: ein Querschnitt durch das faszinierende Repertoire des großen »Weltendurchschauers « (Die Zeit), der die Klaviatur des Witzes ebenso meisterhaft beherrschte wie die des Gefühls. Ob politisch, romantisch, satirisch oder melancholisch - Georg Kreislers Texte sind von anhaltender Aktualität. »Dieses Misstrauen, gegenüber allem, was uns präsentiert wird als das einzig Wahre und Richtige, das ist eine Haltung an Georg Kreisler, die ich bewundernswert finde.« (Eva Menasse)
Wandkalender zum Aufklappen.
Statt 14,99 €
nur 5,00 €
Schmaler Kalender zum Aufhängen.
Statt 9,99 €
nur 5,00 €
Etiketten, Sticker & Klebestreifen.
9,95 €
Burgrieden 2011.
Statt 29,99 €
nur 5,00 €
Verschiedene Autoren. Produktion 2010.
Statt 99,90 €
nur 29,95 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.