0 0

Friedrich Schiller. Biographie.

Von Jörg Aufenanger. Zürich 2004.

21 x 13 cm, 328 S., zahlr. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 398845
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Drei Jahre nach seinem Tod durfte er sich endlich »von Schiller« nennen. Schöner Aufstieg für einen, der als Sohn eines kleinen Feldscherers das Licht der Welt erblickt hatte und als zorniger junger Mann, heimatloser Flüchtling und Verfasser revolutionärer Dramen den Mächtigen lange ein Dorn im Auge gewesen war. Ein kurzes, unruhevolles Leben, eine Existenz voller Brüche, erfüllt von fieberhaftem literarischen Schaffen, Liebesaffären, heftigem Kollegengezänk, der schwierigen Freundschaft mit Goethe. Nach lastenden Krankheitsjahren dann das Ende - schließlich die Fürstengruft, die Sakralisierung zur nationalen Ikone, die vielen den Blick auf Schiller gründlich verstellt und verleidet hat. Mit zahlreichen Bilddokumenten.
15 Bände im Set, Hamburg, div. Jahre.
Statt 352,98 €*
nur 39,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Werner Woschnak. Wiesbaden 2010.
Statt 25,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Kurt Wölfel. München 2004.
Statt 10,00 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Manfred Kühn. München 2012.
Statt 29,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Von Alexander Demandt. München 2009.
29,90 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.