0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Es muss einer den Frieden beginnen. Jahrhundertautoren gegen den Krieg.

Berlin 2013.

4 Bände, 1280 Seiten, im Schuber, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 627909
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Achtzehn große Autoren, die den Ersten Weltkrieg miterlebt haben, schreiben gegen das Vergessen und zeigen Momente berührender Menschlichkeit. Band 1: »Junge Frau von 1914« von Arnold Zweig (Roman); Band 2: »Krieg« von Ludwig Renn; Band 3: »Schreib das auf, Kisch!« Ein Kriegstagebuch von Egon Erwin Kisch; Band 4: »Es muss einer den Frieden beginnen. Jahrhundertautoren gegen den Krieg«, ausgewählt von Nele Holdack.
Von Michael Heatley. London 2015.
Statt 34,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Ulrich Luckhardt. Ostfildern 2013.
Statt 39,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Ralph Schock. Saarbrücken 2008.
Statt 18,00 €*
nur 4,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Joseph Rattner. Hamburg 2011
Originalausgabe 44,99 € als
Sonderausgabe** 7,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Ab 8 Jahren.
Statt 24,95 €
nur 9,95 €
Hg. Elmar Faber, Carsten Wurm. Leipzig ...
Statt 148,00 €*
nur 39,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.