0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Dante ein offenes Buch.

Katalog Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Berlin 2015.

17 x 24 cm, 184 Seiten, 90 farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 721190
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Ausstellung »Dante, ein offenes Buch« widmet sich dem italienischen Autor Dante Alighieri (1265-1321). Mit seiner »Göttlichen Komödie« schuf Dante eine einzigartige literarische Reise durch das christliche Jenseits. Dem Epos ist - gleich einer Bibliothek - unermessliches historisches, philosophisches und kulturelles Wissen eingeschrieben. Vor allem prägte die »Göttliche Komödie« unser Bild der Hölle. Szenen wie Dantes Begegnung mit dem Liebespaar Francesca und Paolo wurden in Literatur und Kunst vielfach aufgegriffen. Zur Zeit der Weimarer Klassik und im 19. Jahrhundert erfährt Dantes Dichtung eine intensive Rezeption. Sie spiegelt sich in einer Fülle von Ausgaben und Übersetzungen, Illustrationen und Gemälden, theoretischen Studien und poetischen Nachahmungen. Diese »Dante-Renaissance« lässt sich an keinem Ort besser verfolgen als in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek. Anlässlich des 750. Geburtsjahres präsentiert die Ausstellung das vielschichtige Nachleben Dantes im Medium des geöffneten Buchs. Neben den verblüffend modern wirkenden Graphiken von Joseph Anton Koch, Johann Heinrich Füssli oder John Flaxman zeugen Übersetzungen von August Wilhelm Schlegel bis Philalethes, die »Commedia«-Ausgabe Karl Wittes oder Goethes Faszination für den Dichter von Dantes ungebrochener Popularität. Katalog zur Ausstellung im Renaissancesaal der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar vom 21. August 2015 bis 26. Juni 2016, anlässlich des 750. Geburtsjahres des Dichters.
Vorwort Katharina Maier. Wiesbaden 2015.
Statt 6,00 €*
nur 2,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2014.
Statt 22,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hermann Hesse
10,00 €
Verschiedene Interpreten. 2018.
Statt 39,99 €
nur 19,99 €
Zürich 2005.
Statt 17,90 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.