Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klassiker - Literatur & Belletristik - Bücher
| | zurück zur Liste

D.H. Lawrence. Söhne und Liebhaber.

Ditzingen 2011.

12 x 19 cm, 764 S., geb.
Sons and Lovers, ein frühes Werk des 1930 mit nur 44 Jahren verstorbenen D. H. Lawrence, gilt als sein bester Roman. Als die Herausgeber der renommierten »Modern Library« 1999 die besten englischsprachigen Romane des 20. Jahrhunderts wählten, landete er auf Platz 9. Lawrence schrieb von 1910 bis 1912 vier Fassungen des Buchs, 1913 erschien eine erste, vom Verlag (v.a. um sexuelle Anspielungen) gekürzte Version, eine vollständige Fassung erst 1992; sie ist die Grundlage für diese grandiose Neuübersetzung von Hans-Christian Oeser. Der Roman ist autobiografisch geprägt. Die aus besseren Kreisen stammende Gertrude Coppard heiratet den Bergmann Walter Morel, in den sie sich bei einer Weihnachtsfeier verliebt hat. Ein erster Sohn, William, wird geboren, dann die Tochter Annie, schließlich, als die Liebe schon erkaltet ist und die Eheleute nur noch Verachtung füreinander empfinden, Paul. Gertrude wendet sich nun ganz ihren Söhnen zu. William, der eine vielversprechende Karriere in London begonnen hat, stirbt früh. Umso intensiver wird die Beziehung zu dem künstlerisch begabten Paul, den die Mutter mit ihrer erstickenden Liebe letztlich daran hindert, sein eigenes Glück zu finden.
Versand-Nr. 1084577
Statt 34,95 € vom Verlag reduziert 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten