0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bei den Wassern Babels - Heinrich Heine, jüdischer Schriftsteller in der Moderne

Von Klaus Briegleb. München 2005

448 Seiten, paperback

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 326305
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Wer glaubt, zwei Jahrhunderte nach Heinrich Heines Geburt sei alles über ihn und sein Werk gesagt, wird mit diesem Buch eines Besseren belehrt: Heines Judentum, so zeigt der berühmte Heine-Forscher Klaus Briegleb, ist die Zentralperspektive, aus der heraus der Dichter schrieb und lebte. Der Gedanke einer großen sozialen Versöhnung hat hier ebenso seine Wurzeln wie Heines berühmt-berüchtigter Witz. Erstmals wird in diesem Buch sein aufklärerisches Vermächtnis für die Gegenwart eindrucksvoll durch genaue Lektüre der Texte und deren Einbettung in die Historie offengelegt. Entstanden ist ein Heine-Geburtstagsbuch, das eine völlig neue Sicht dieses jüdischen Schriftstellers der Moderne einfordert.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.