Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Klassiker - Literatur & Belletristik - Bücher
| | zurück zur Liste

Albert Camus. Sein Leben in Bildern & Dokumenten.

Hg. Catherine Camus. Zürich 2016.

21 x 26,5 cm, 224 S., 550 s/w-Abb., geb.
Albert Camus, Nobelpreisträger für Literatur von 1957 und einer der bekanntesten und wichtigsten Autoren des 20. Jahrhunderts, kommt 1960 völlig unerwartet und auf tragische Weise ums Leben. Er ist gerade einmal 46 Jahre alt. Sein beachtliches, aber unvollendet gebliebenes Werk zeugt von außergewöhnlicher Schönheit und Kraft. Als Schriftsteller, Journalist, Philosoph, Theaterautor und Regisseur ist er ein glühender Verteidiger der Freiheit, der seine Kunst, und mit ihr sich selbst, ganz in den Dienst der menschlichen Würde stellt. In seinem unermüdlichen Kampf gegen jede Form von Unterdrückung hörte er nicht auf, die menschliche Hybris anzuprangern, und dieser Kampf wirkt hinein bis in unsere Zeit. An Hand ausgewählter Texte, Photographien und unveröffentlichter Dokumente führt die Tochter Catherine Camus den Leser durch das faszinierende Leben und Werk Camus, der sich in seiner Vertrteidigung des Einzelnen immer zugleich auch als Fürsprecher der Unterdrückten sah. »Was vor allem von Camus gelernt werden kann, ist seine Haltung ... dieser lange Atem im Widerstand gegen Ausbeutung, Zerstörung und Hass.« (G. Grass)
Versand-Nr. 501069
Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe* 9,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten