0 0

Adel verzichtet: Ein Dresden-Krimi.

Von Christine Sylvester. Berlin 2016.

12 x 19 cm, 182 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 3041883
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Christine Sylvesters Kriminalroman »Adel verzichtet« ist ein raffiniertes Spiel mit der Täter-Opfer-Frage - und ein atemberaubendes Katz- und Mausspiel vor der beeindruckenden Kulisse Dresdens!
Mobiles Mikroskop für Ausflüge.
19,95 €
Von Heike Köhler-Oswald. Berlin 2017.
Statt 9,99 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2015 - 2020.
Statt 44,97 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Lars Franke. Friedland 2013.
Statt 9,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Sophie Bonnet. München 2021.
Mängelexemplar. Statt 16,00 €
nur 6,99 €
Mängelexemplar. Statt 29,97 €
nur 9,99 €

Telefonnummer Kundenservice

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.