0 0

T. C. Boyle. Sind wir nicht Menschen. Stories.

München 2021.

11,5 x 19 cm, 400 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Versand-Nr. 1301128
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Böse, komisch, bizarr: Boyle in literarischer Höchstform. In seinen neuesten Stories nimmt uns T.C. Boyle mit auf eine bewegte Reise in unsere vielleicht nicht allzu entfernte Zukunft. Eine Zukunft, in der ein kirschrot phosphoreszierender Pitbull das klavierspielende Mikroschwein der Nachbarin zerfleischt. In der durch Genmanipulation perfekte Kinder aus dem Katalog gezeugt werden oder man mit der Relive Box in die eigene Vergangenheit reisen kann. In Boyles komisch-bizarren Erzählungen wimmelt es nur so von argentinischen Ameisen und anderen sympathischen wie unheimlichen Wesen, die unser Leben bedrohen. »Boyles Geschichten rocken. Als würde man ein Konzert am Ende der Welt besuchen, ohne Rückreiseticket.« (NDR Kultur)
München 2016.
Statt 24,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Weltliteratur im Globus-Format.
Statt 39,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Illustriert von Grandville. Köln 2021.
7,95 €
Illustriert von Ralph Niese. Frankfurt ...
Statt 22,95 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
München 2019.
Statt 24,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Produktion 1970-1971.
Statt 29,99 €
nur 19,99 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.