0 0

Die drei Leben der Hannah Arendt. Graphic Novel.

Von Ken Krimstein. München 2019.

16,5 x 22 cm, 240 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1170643
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Hannah Arendts Leben bietet Stoff für mehr als einen Roman. Mit ihrem Professor Martin Heidegger geht sie eine Affaire ein. Das Berlin der Weimarer Republik erlebt sie als junge emanzipierte Frau. Zweimal entkommt Hannah Arendt nur knapp dem Naziterror. In Berlin entlässt sie ein anständig gebliebener Polizist aus der Haft. Das französische Lager Gurs, die «Vorhölle von Auschwitz« genannt, kann sie nach vier Wochen wieder verlassen. Das Exil in Amerika wird zur neuen Heimat. Als politische Autorin erlangt sie mit ihrem ersten großen Werk über Totalitarismus Weltruhm. »Hannah Arendt war sehr stark. Sie hatte den Mut alles in Frage zu stellen und eine direkte Art Dinge anzusprechen. Halbe Sachen gab es bei ihr nicht.« (Ken Krimstein). »Hannah Arendts Biographie ist aufregend genug, um so einen stilistisch erregten grafischen Roman zu tragen.« (SZ)
New York 2014.
Statt 22,95 €*
nur 3,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
The Metropolitan Museum of Art.
99,00 €
Von Simone Perotti. Berlin 2018.
Statt 34,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Frank Goosen. Köln 2019.
Mängelexemplar. Statt 20,00 €
nur 7,95 €
Von Bernard von Brentano. Frankfurt a.M. ...
Statt 22,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.