Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Landschaftsbände: Kunstreiseführer und Landschaftsfotografien
| | zurück zur Liste

Tel Aviv. Schatzkästchen und Nussschale, darin die ganze Welt.

Von Marko Martin. Wiesbaden 2016.

20,5 x 25,5 cm, 160 Seiten, zahlr. Duoton-Abb., Fadenheftung, geb. mit Schutzumschlag.
Eine wundervolle Liebeserklärung an eine wunderliche Stadt voller Geschichte und Geschichten, Begegnungen und Hinweisen! Wir begegnen unter vielen anderen Herren Simon, verwitwetem Opernfan, Rezeptionist im Hotel Nordau, grundgütiger Auschwitz-Überlebender, der den Autor und seine Tel-Aviver Club-Freunde mit Erinnerungen fesselt. Sie vergessen, am Morgen nach der Party zum Strand zu gehen und lauschen stattdessen atemlos, wie in der schnelllebigen Stadt die Zeit rückwärts zu laufen scheint. Wir besuchen die Strände der Stadt von Süd nach Nord – vom biblischen Jaffa, Heimat des ungehorsamen Propheten Jona, bis zum Strand der Orthodoxen, wo tagsüber ganzkörper-bekleidete Frauen und bärtige Männer baden, der in den Sommernächten aber zu einem fröhlichen Orgien-Raum wird. Hier am Strand wurde 1948 ein junger Offizier namens Yitzhak Rabin Augenzeuge, wie auf ein Schiff mit jüdischen Extremisten gefeuert wurde, auf dem sich auch Menachim Begin befand. Auch heute gibt es hier Geschichten zuhauf – erzählt von den Urenkeln der Exodus-Passagiere, den Kindern äthiopischer Einwanderer, von thailändischen und philippinischen Krankenpflegerinnen, französischen Juden und israelischen Arabern, die hier angstfrei existieren können. Wir tauchen ein in das legendäre Nachtleben, das Tel Aviv zu einem weltweiten »Hotspot« macht, bekommen Antworten auf Fragen wie: Weshalb gab Yossi Sarid, einst prominenter linksliberaler Oppositionsführer im Parlament, die Politik auf und veröffentlicht stattdessen Bücher und Kommentare, in denen er sich um die Zukunft seiner Stadt sorgt? Tel Aviv ist mehr als eine Stadt – Tel Aviv ist ein schräger Kosmos. Der Autor, bester Kenner der Metropole, nimmt uns mit auf seiner Stadttour der besonderen Art. Für Nachtschwärmer, Tel Aviv-Begeisterte und Liebhaber guter Geschichten. »Marko Martin ist das Prachtexemplar eines engagierten Intellektuellen: unabhängig von allen Ismen, ein Liebhaber der Freiheit.« (Süddeutsche Zeitung)
Versand-Nr. 756130
28,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten