Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Landschaftsbände: Kunstreiseführer und Landschaftsfotografien
| | zurück zur Liste

Schloss Heidelberg im Zeitalter der Romantik.

Von Uwe Heckmann. Regensburg 1999.

20 x 27,5 cm, 144 Seiten, zahlr. teils farb. Abb., pb.
Die Heidelberger Schlossruine gehört zweifellos zu den bedeutendsten und publikumswirksamsten Kulturdenkmälern Deutschlands. Als über Jahrhunderte hin gewachsenes Ensemble - wie auch als stimmungsvolles Motiv in der Literatur und Kunst - erlangte die Ruine eine geradezu legendäre Berühmtheit. Bis heute gilt es als Inbegriff der deutschen Romantik und zieht Besucher aus der ganzen Welt an. Wie genau es zu der romantischen Begeisterung über den fortschreitenden Zerfall der Anlage kam und wie es - lange vor der Erfindung des Denkmalschutzes -ein seltenes Bewusstsein dafür gab, das Schloss zu erhalten und seinen Zustand zu dokumentieren, davon berichtet dieses Buch.
Versand-Nr. 663352
Statt 14,90 € nur 7,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten