0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Erkundung Brasiliens. Friedrich Sellows unvollendete Reise

Hanns Zischler u.a.

(M) 253 Seiten, zahlr. Abb., Format 21 x 28 cm, gebunden. (Galiani)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 2806932
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Nach einem Jh. der Isolation öffnete Brasilien 1808 die Häfen wieder dem Ausland. Das Land wird zum Eldorado für Naturforscher. Einer der Ersten, die sich auf der Suche nach bisher unbekannten Pflanzen, Tieren, Völkern und Kulturen dorthin aufmachen, ist der Potsdamer Gärtner Friedrich Sellow. Länger als irgendwer sonst zieht er oft im Alleingang durch das Land, um wie kein anderer dessen südliche Provinzen kennenzulernen. Er sammelt tausend Tiere und Pflanzen, die Eindrücke seiner Reisen hält er in Tagebüchern und Briefen fest.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.