Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Landschaftsbände: Kunstreiseführer und Landschaftsfotografien
| | zurück zur Liste

Reise durch Rügen und Hiddensee.

Von Olaf Meinhardt, Nora Kalweit, Christian Nowak. Würzburg 2016.

24 x 30 cm, 140 S., 200 farb. Abb. 1 Karte, geb. mit Schutzumschlag.
Die größte deutsche Insel vor der pommerschen Ostseeküste lockt nicht nur mit langen, feinsandigen Stränden und einer mit Buchten und Bodden stark zergliederten Küste. Die berühmten Kreidefelsen am Kap Arkona und die lichten Buchenwälder begeisterten die Besucher und Maler wie Caspar David Friedrich von jeher. In den bekannten Seebädern wie Binz, Sellin oder Göhren betrachtet man die verspielte Bäderarchitektur und schlendert auf den langen Seebrücken auf das Wasser hinaus, in Putbus ließ Fürst Malte eine ganze Stadt nach seinen Vorstellungen anlegen. Zum Greifen nahe liegt Hiddensee vor der Westküste Rügens. Auf dem Eiland der Literaten fand Gerhart Hauptmann in Kloster sein »baltisches Capri«. Am urwüchsigen Dornbusch mit seinem Leuchtturm stürzt die Steilküste 70 Meter ins türkisfarbene Meer ab: Hier liegt einem die wie ein Seepferdchen geformte Insel gleich einer Landkarte zu Füßen. Zwischen Sanddünen stehen malerische Reetvillen. Einsam wird es in Richtung Gellen, dem Vogelrevier am Südzipfel der Insel. Vier Specials berichten über die besonderen Architekturformen auf Rügen, den Maler Caspar David Friedrich, die Inseln und ihre Dichter sowie über die Frühgeschichte.
Versand-Nr. 749737
19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten