Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Landschaftsbände: Kunstreiseführer und Landschaftsfotografien
| | zurück zur Liste

Pier Paolo Pasolini. Indien.

Hg. Andreas Altmann. Fotografien von Isabel Pacini. Hamburg 2014.

17 x 25 cm, 128 Seiten, zahlr. Abb., fadengeheftet, geb.
1960 bereiste Pasolini gemeinsam mit Alberto Moravia und Elsa Morante über viele Wochen den Subkontinent, bestaunte das Land, seine Menschen, die irritierenden Riten, Religionen und Kulturen. Andreas Altmann - einer der bekanntesten deutschen Reiseschriftsteller, Pasolini- und Indienkenner, ausgezeichnet unter anderem mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis und dem Seume-Literaturpreis - ist, exklusiv für dieses Buch fünfzig Jahre später auf den Spuren Pasolinis im heutigen Indien. Altmann erzählt, was sich seit Pasolinis Reise verändert hat, was verschwunden ist, was Pasolini anders gesehen hat, was ihm wunderbar gelungen ist. Vor allem aber, was Indien ihm so verschwenderisch an Wundern und Zaubereien geschenkt hat. Für alle Indienreisenden und Pasolini-Fans. »Indien is crazy. (...) Ein Land als Droge. Wer es betritt, muss gewappnet sein. Die Suchtgefahr ist enorm,« (A. Aztmann.).
Versand-Nr. 677230
26,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten