0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Packeis und ferne Horizonte. Erstmals die Nordwestpassage ohne Motor

Von John Andersen.

15 x 23 cm, 240 S., einige Farbabb., Halbleinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 304018
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

National Geographic Hamburg 2003. Seit der Entdeckung Amerikas ist immer wieder nach der Nordwest-Passage, also der nördlichen Verbindung von Atlantik und Pazifik, gesucht worden. Jahrhundertelang hat diese Suche zahlreiche Forscher das Leben gekostet. Erst Roald Amundsen gelang zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Durchfahrt. Joahn Andersen und Vidar Sie haben sich auf den Weg gemacht, als erste Menschen die Passage ohne Motorhilfe zu bezwingen. Ein waghalsiges Unternehmen. Doch es gelang. John Andersen erzählt die Story dieser einmaligen Expedition. Und zugleich läßt er die Meilensteine der Suche nach der Nordwestpassage Revue passieren. Ein eindrucksvoller Bericht über eines der letzten großen Abenteuer.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.