0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Neue Beiträge zur Entdeckung und Erforschung Africa’s

Gerhard Rohlfs

156 Seiten, 15 x 23 cm, Leinen. Limitiert auf 300 Ex. und nummeriert. (Edition Terra Incognita)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 2835568
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Rohlfs hatte nicht nur als erster Europäer die gesamte Sahara durchquert, er führte auch das humanistische Prinzip A. v. Humboldts und Heinrich Barths weiter und setzte sich für die afrikanischen Völker ein. Er war ein erklärter Gegner des Sklavenhandels. Seine Reisebeschreibungen fesseln bis heute. Der große Afrikaforscher gibt hier Anekdoten und Ergebnisse seiner Reisen wieder u.a. über seien Reise nach Tripolis, die Durchquerung der Sahara u.v.m. Reprint der Ausgabe von 1881.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.