0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Dresden im 19. Jahrhundert. Frühe Photographien 1850-1914.

Von Hans-Ulrich Lehmann. München 2020.

24 x 28 cm, 240 S., 200 Tafeln in Duotone, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 779806
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Besiedelt war das heutige Stadtgebiet Dresdens schon im 5. Jahrtausend v. Chr., die eigentliche Stadtgründung erfolgte vermutlich 1173. Dreihundert Jahre später wurde Dresden Residenzstadt der Albertiner, die bis 1918 in Sachsen regierten, erst als Herzöge, dann Kurfürsten und ab 1806 als Könige. Der berühmteste Albertiner, August der Starke (1670-1733), baute Dresden zu jener glanzvollen - und wirtschaftlich florierenden - Barockstadt aus, deren Ruf als »Elb-Florenz« bis heute gern beschworen wird. Wie alle europäischen Städte veränderte die Industrialisierung auch Dresden, was von ortsansässigen - allen voran Hermann Krone (1827-1916) - und zugereisten Photographen ausführlich dokumentiert wurde. Die Einwohnerzahl stieg von 62.000 um 1800 auf 517.000 Ende 1905. Lediglich die berühmte Silhouette am Elbufer mit Frauenkirche, Schloss, Hofkirche, Semperoper und Zwinger blieb im 19. Jahrhundert weitgehend unangetastet und wurde entsprechend oft gemalt und natürlich immer wieder photographiert.
Hg. Heike Biedermann, Andreas Dehmer ...
Statt 29,00 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Hg. Staatliche Museen zu Berlin. ...
Statt 39,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Gelesen von Frank Arnold, David Nathan, ...
Statt 69,95 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Wolfgang Seitz. Würzburg 1998.
Statt 19,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von David Macaulay. Hamburg 2021.
Originalausgabe 29,95 € als
Sonderausgabe** 16,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Produktion 1979-1985.
Statt 89,99 €
nur 55,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.