0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Monsieur Pierre geht online. DVD.

Von Stephane Robelin. Produktion 2017.

1 DVD, 1 Std. 35 Min., dt., franz., Untertitel dt., Dolby Digital 5.1, Widescreen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1095102
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit Pierre Richard, Yannis Lespert, Fanny Valette, Stephane Bissot und anderen. Pierre ist Witwer, Griesgram und hasst Veränderungen aller Art. Tagein, tagaus schwelgt er in Erinnerungen an die gute alte Zeit und züchtet seltene Schimmelkulturen im Kühlschrank. Um den alten Herrn zurück ins Leben zu schubsen, verkuppelt seine Tochter Sylvie ihn mit Alex, einem erfolglosen Schriftsteller und Freund ihrer Tochter. Alex soll Pierre mit der fabelhaften Welt des Internets vertraut machen. Das Lernduo tut sich mächtig schwer, bis Pierre ausgerechnet über ein Datingportal stolpert. Dank der beruhigenden Anonymität des Internets entdeckt sich Pierre als Verführer und verabredet sich mit der jungen Flora - zum Glück hat er ja Alex, der sich geradezu anbietet, die Konsequenzen zu tragen. Der in großen Finanznöten steckende Alex akzeptiert Pierres unmoralisches, aber exzellent bezahltes Angebot und geht an Pierres Stelle zum Rendezvous. Dass sich Flora Hals über Kopf verliebt, bringt die Situation in eine gewisse Schieflage. Pierre ist sich sicher, dass seine verbale Verführungskunst Floras Gefühle geweckt hat. Ganz unschuldig können aber auch Alex` Küsse nicht gewesen sein. Vor allem aber sind es eigentlich die beiden Männer, die von Flora im Sturm erobert wurden, und nun endgültig im selben Boot sitzen. »Leicht, zärtlich und herzerfrischend« (Le Figaro) »Herrlich: Pierre Richard als betörender Dating-Charmeur« (Hörzu) »Eine spritzige französische Komödie« (3sat Kulturzeit) »Pierre Richard ist grandios als mal grantelnder, mal in Frühlingsgefühlen überschwänglicher alter Mann, der so entwaffnend verschmitzt und vergnügt schauen kann wie sonst nur Zehnjährige.« (ndr. de)
Von Prof. Dr. Ewald Langer. Stuttgart ...
Statt 9,99 €*
nur 3,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Dorota Kobiela, Hugh Welchman. ...
Statt 19,99 €
nur 9,99 €
Ungekürzte Lesungen mit Walter Kreye. ...
Statt 43,97 €
nur 29,99 €
Von Erwin Kühlewein, Heinz Schubel. ...
Originalausgabe 25,98 € als
Sonderausgabe** 9,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Rainer Maria Rilke. Ostfildern 2017.
12,99 €
Zürich 2017.
Statt geb. Originalausgabe 22,95 €
als Taschenbuch** 12,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.