Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Was ist gute Kunst

Hg. Wolfram Völcker. Berlin 2009.

16,5 x 24 cm, 168 S., 61 farbige Abb., pb.
Ausstellungsbesucher fragen sich manchmal: Warum hängt dieses Kunstwerk im Museum? Täglich entscheiden Museen und Sammler über Kunstankäufe. Turnusmäßig tagen Jurys und Gremien und urteilen über die Vergabe von Stipendien und Preisen. Nach welchen Kriterien werden diese Entscheidungen getroffen? Ausgewiesene Fachautoren gehen in dem als Leitfaden konzipierten Textband dieser brisanten Frage nach. In sechs Kapiteln beschreiben sie kompetent und unterhaltsam, nach welchen Kriterien in den verschiedenen Disziplinen der zeitgenössischen Kunst - in Malerei, Zeichnung, Grafik, Videokunst, Fotografie und Skulptur - Qualität bewertet und erkannt werden kann. Das Buch, das wir Ihnen nun als preisgünstige Broschurausgabe anbieten können, macht eine längst überfällige Debatte publik und hat sich durch die Mischung herausragender Expertenmeinungen rasch zu einem Standardwerk entwickelt. »Der kunstinteressierte Leser findet spannende Stellungnahmen um gute Kunst und Einblicke in den ›Kunstalltag‹ .« Art & Graphic Magazine
Versand-Nr. 375594
Originalausgabe 24,95 € als Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten