Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Von Poussin bis Monet. Die Farben Frankreichs.

Katalogbuch, Bucerius Kunst Forum, Arp Museum Bahnhof Rolandseck, 2015.

22,5 x 28 cm, 240 Seiten, 170 farb. Abb., geb.
Besonders in Frankreich war die 1648 von Charles LeBrun gegründete »Académie royale« eine nicht nur ästhetisch, sondern auch politisch mächtige Institution, aus deren internen Lagerkämpfen um den richtigen Weg verbindliche Normen für die Kunst hervorgingen. Selbst die Revolution vermochte die Grundfesten ihrer Herrschaft nicht zu sprengen, sondern es bedurfte einiger innovativer Künstlerpersönlichkeiten, um der Kunst ihre schöpferischen Freiräume zurückzuerobern. Mit hochkarätigen Werken aus der National Gallery of Ireland und der Sammlung Rau veranschaulicht der Band diesen für jeden Kunstliebhaber packenden Prozess. 200 Jahre Geschichte der französischen Malerei in einem prominent besetzten Überblick.
Versand-Nr. 699489
Statt 39,90 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten