Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

Twosome. Zweisamkeit. Russische Kunst von der Ikone bis zur Gegenwart zum Thema »Zwei«.

Hg. Joseph Kiblitsky. State Russian Museum 2005.

25 x 30,5 cm, 279 S., 211 Farbabb., geb.
Katalog, State Russian Museum, St. Petersburg 2002. Mit Texten von V. Lenyashin, G. Goldovsky u.a. Diese große Monografie, die aus Anlass der gleichnamigen Ausstellung im Russian Museum St. Petersburg veröffentlicht wurde, thematisiert die Darstellung des Paares in der russischen Kunst. Dabei wird eine breite Palette von Beziehungen präsentiert, unter anderem Liebespaare, Eltern mit Kindern, Diskussionen, Kämpfe, das Verhältnis zwischen Alt und Jung, Freunde und Kameraden. Eingeleitet von einem kunst-wissenschaftlichen Essay zu verschiedenen Konstellationen von Paaren und einem Aufsatz zur Darstellung des Paares zwischen 1700 und 1850 präsentiert der ausführliche Katalogteil in chronologischer Ordnung mehr als 200 farbige Abbildungen von Skulpturen und Gemälden, sowohl realistisch, als auch abstrakt arbeitender Künstler. Die Bilder werden von Künstlerbiografien ergänzt. (Text engl.).
Versand-Nr. 442313
Statt 68,00 € nur 25,00 €
(vom Verlag reduziert)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten