Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

The Toms Collection. Tapestries 16th to 19th centuries.

Hg. Foundation Toms Pauli. Kat. Lausanne 2010.

24,5 x 30 cm, 340 S., 295 Abb., davon 198 in Farbe, Ln.
Die Sammlung Toms ist eine der größten Sammlungen alter Tapisserien. Sie umfasst über hundert Wandteppiche, die zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert in Tapisserie-Manufakturen in Flandern, Frankreich, Italien und England entstanden. Die Kollektion beeindruckt nicht nur durch ihre geografische, zeitliche und thematische Vielfalt, sondern auch durch den hervorragenden Konservierungszustand ihrer Werke. Die in den Sechzigerjahren auf dem Kunstmarkt erworbenen Tapisserien waren fast ein halbes Jahrhundert lang weder der Öffentlichkeit noch der Wissenschaft zugänglich. Das reich illustrierte Werk richtet sich sowohl an Spezialisten als auch an ein nicht fachkundiges Publikum. (Text engl.)
Versand-Nr. 473340
78,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten