Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher zur Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft
| | zurück zur Liste

The Nude from Gauguin to Bonnard. Eva, Ikone der Moderne?

Hg. Veronique Serrano. Mailand 2014.

24 x 29,5 cm, 172 S., zahlr. farb. Abb., pb.
Seit den ersten Staffeleibildern fand die Figur der Eva immer wieder Eingang in die Arbeiten verschiedenster Maler von Masaccio zu Rubens, Michelangelo, Bosch und Brueghel. »The Nude from Gauguin to Bonnard« präsentiert fast 70 Kunstwerke von Symbolisten, Nabis, Fauves, Kubisten und Surrealisten, darunter Gauguin, Bonnard, Redon, Matisse, Picasso, Rousseau, Giacometti und Chagall. Der historische Wandel in der Darstellung Evas sowie ihre fortwährende Relevanz für die bildende Kunst werden in mehreren Essays erörtert. (Text engl.)
Versand-Nr. 769916
Statt 38,00 € nur 14,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten