0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Technik in der antiken Welt, Die.

Technik in der antiken Welt, Die.

Von John Gray Landels.

14,5 x 22,5 cm, 276 Seiten, 85 Abbildungen, Leinen, gebunden m. SU.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 1244
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Griechen und Römer haben nicht nur in Kunst, Kultur, Philosophie und Kriegsführung, sondern auch in Technik und Ingenieurwesen Überragendes geleistet. Die Maschinen, die sie innerhalb der Grenzen der ihnen damals verfügbaren Energiequellen konstruiert haben, sind grundsätzlich erst durch die Industrielle Revolution verbessert worden. Die Fähigkeit, mit der sie als Konstrukteure und Maschinenbauer die Probleme ihrer Umwelt lösten, hält durchaus einem Vergleich mit anderen Epochen und Kulturen stand. Der Autor schildert, wie diese Maschinen und technischen Einrichtungen entworfen, gebaut und weiterentwickelt wurden. Er belegt seine Ausführungen durch archäologische Funde ebenso wie durch literarische Quellen und zieht auch die Ergebnisse seiner eigenen technischen Versuche mit heran.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.